Ist Contao kostenlos? Ja und Nein - Diese Kosten können entstehen!

Mathias Arzberger

Contao ist ein im DACH-Raum beliebtes Content Management System und findet auch in weiteren Ländern weltweit immer mehr Anhänger. Ein Grund für die Beliebtheit ist die Tatsache, dass es sich um eine Open-Source-Software handelt. Wenn du dich nun fragst: "Ist Contao kostenlos?", lautet die Antwort eindeutig ja. Ich könnte meinen Artikel hier nun beenden, aber ich wollte nicht nur klären ob Contao wirklich kostenlos ist, sondern ich möchte auch auf die "versteckten" Kosten eingehen, die mit dem Einrichten und Betreiben einer Contao Website verbunden sind.

Die gute Nachricht vorweg, Contao selbst bietet bereits grundlegende Funktionen um eine funktionale Website fast umsonst einrichten zu können und durch kostenlose Themes und Erweiterungen (auch Bundles genannt) kann die Funktion und das Design noch weiter verbessert werden.

In diesem Artikel werde ich auf die Frage "Ist Contao kostenlos?" endgültig beantworten. Ich erläutere dir die versteckten Kosten von Contao und zeige, wie du eine Website mit möglichst geringen Kosten einrichten kannst. Los geht es - Zettel und Stift liegen bereit ;)

Ist Contao kostenlos?

Ja. Aber es können "versteckte" Kosten entstehen. Aber welche sind das?

Contao selbst ist 100% kostenlos und quelloffen. Du kannst einfach auf contao.org gehen, den Contao Manager herunterladen und Contao installieren, ohne einen Euro auszugeben.

Open-Source-Software ist per Definition öffentlich zugänglich. Contao selbst ist unter GNU Lesser General Public License v3.0 verfügbar. Diese Art von Lizenz garantiert folgendes:

  • Du kannst Contao für jeden beliebigen Zweck verwenden.
  • Du kannst die Software in jeder beliebigen Weise verändern.
  • Die Weiterverbreitung des Quellcodes ist erlaubt.
  • Es steht dir frei, das Programm zu verbessern und diese Änderungen zu veröffentlichen.
  • Was kostet eine Contao Website?

    ✓ Contao Manager 0€

    ✓ Contao CMS Software 0€

    Gesamtkosten: 0€

     

Contao auf einem Server betreiben

Du benötigst eine Möglichkeit Contao auf einem Server zu betreiben und über eine Domain erreichbar zu machen. Um das zu erreichen, musst du dich um ein passendes Contao Webhosting kümmern und eine Domain registrieren. Je nach Anbieter entstehen hier weitere monatliche Kosten. Passende Anbieter sind zum Beispiel ALL-INKL.com, Hostingwerk, WebGo, 1&1 IONOS Business oder Host Europe. Eine umfangreiche Liste von Anbietern, die Contao unterstützen, ist im Hosting-Anbieter Wiki zu finden. Rechnen solltest du hier mit Kosten von ca. 8 € für ein gutes Hostingpaket, meist ist die Domain bereits enthalten.

  • Was kostet eine Contao Website?

    ✓ Contao Manager 0 €

    ✓ Contao CMS Software 0 €

    ✓ Hosting pro Jahr 96 €

    Gesamtkosten: 96 €

     

Wir haben also bisher minimale Kosten und können unsere Contao Website nun auf unserem Server mit der eigenen Domain betreiben.

Weitere kostenlose Aspekte mit potenziellen versteckten Kosten

Kostenlose Erweiterungen

Kostenlose Erweiterungen bzw. Bundles erweitern die Funktionalität deiner Website und fügen neue Funktionen und Optionen hinzu. Du kannst aus einer Vielzahl von kostenlosen Contao Erweiterungen wählen. Eine umfangreiche Liste der Erweiterungen ist hier zu finden. Bisher haben wir immer noch eine Website zu einem geringen Budget erstellt. Aber welche Kosten könnten nun durch kostenlose Erweiterungen entstehen:

  • Du sagst Danke - Entwickler:innen der Erweiterung unterstützen durch eine Spende
  • Die kostenlose Erweiterung enthält einen Fehler und du musst eine:n Entwickler:in für das beheben bezahlen
  • Die kostenlose Erweiterung wird nicht mehr weiterentwickelt
  • Die kostenlose Erweiterung muss durch eine andere Erweiterung ersetzt werden
  • Du möchtest weitere Funktionen integrieren, die sehr speziell sind

Kostenlose Themes

Themes verändern den Look deiner Website und fügen neue Layouts und Elementtypen hinzu. Du kannst aus einigen kostenlosen Contao Themes wie MATE, ODD, NATURE, 0.1, CONVERT oder OPTIMIST wählen.

  • Was kostet eine Contao Website?

    ✓ Contao Manager 0€

    ✓ Contao CMS Software 0€

    ✓ Hosting pro Jahr 96€

    ✓ Notification Center 0€

    ✓ Klaro Consent Manager 0€

    ✓ Kostenloser MATE Theme
      mit Copyright-Hinweis 0€

    Gesamtkosten: 96€

     

Mit der Nutzung der kostenlosen Themes und Erweiterungen entstehen keine weiteren Kosten. Du hast also eine lauffähige Contao Website und deine eigene Zeit investiert um die Einrichtung vorzunehmen.

Links zu den genutzten Erweiterungen


Aber was passiert, wenn eine Erweiterung nicht mehr weiter entwickelt wird, du selber etwas an einem Layout nicht ändern kannst oder du jemanden für die Verwaltung und Pflege deiner Website benötigst? Hier können nun zusätzliche Kosten entstehen.
Ich möchte einen Überblick über mögliche Fallstricke und kostenpflichtige Dienstleitungen geben.

Kostenpflichtige Software und Dienstleitungen rund um Contao

Die möglichen kostenpflichtigen Dienstleitungen lassen sich in verschiedenen Bereiche unterteilen. In jedem Bereich nennen wir Beispiele und geben einen Ausblick über mögliche Kosten.

Beratung und Konzeption

Die Konzeption einer Contao Webseite ist maßgeblich für den Erfolg eines Web-Projekts verantwortlich. Die Strukturierung der Inhalte und die Konzeption der Menüstruktur sind mindestens ebenso wichtig, wie die anschließende Gestaltung des Designs.

  • Planung deines Contao-Vorhabens
  • Planung des Relaunch einer bestehenden Website mit Contao
  • Beratung bei der Wahl des geeigneten Webhosters
  • Contao Website beschleunigen
  • Planen von Landingpages für Kampagnen innerhalb einer bestehenden Contao Website
  • Grundkonzeption Menüführung
  • Lastenhefterstellung
  • Inhaltskonzeption

Wir bieten dir ausführliche Beratung und entwickeln gemeinsam mit dir ein Konzept, das den Anforderungen deines Projekts bestmöglich entspricht.

Entwicklungsleistungen

Gute Contao-Entwickler:innen kosten Geld und entwickeln maßgeschneiderte Lösung für deine Contao Website. Viele von ihnen sind Vollzeit für Contao tätig und verdienen Ihren Unterhalt nur mit Contao.

Diese Entwicklungsleistungen bitte viele Contao-Entwickler:innen an:

  • Anbindung REST-API oder andere Schnittstellen (Bsp. CRM-Systeme, Warenwirtschaft und Produktkataloge um in Echtzeit den eigenen Kunden Informationen bereitzustellen)
  • Anbindung und Bereitstellen von Social Media Inhalten
  • Intranetlösungen
  • Redaktionssysteme mit Freigabeprozessen
  • Eine Contao 3 oder 4 Erweiterung für Contao 5 fit machen
  • Single-Sign-On für andere Anwendungen wie Foren, Wikis und zum Beispiel Nextcloud
  • Deine Business-Anwendungsfälle optimal abbilden
  • spezielle Funktionserweiterungen durch die Entwicklung von eigenen Contao Erweiterungen
  • Datenbankentwurf und -programmierung
  • Programmierung dynamischer Seiteninhalte mit JavaScript und Ajax

Benötigst du eine dieser Entwicklungsleistungen für deine Contao Website und kannst diese nicht selbst umsetzen, musst du also mit Mehrkosten rechnen.

Einige Beispiele

  • Was kostet eine Anbindung einer API?

    ✓ Anbindung CRM zum Abgleich von Bestandsdatenab 3.200€

    ✓ Einrichtung 250€

    ✓ Schulung 400€

    ✓ Projektmanagement 300€

    Gesamtkosten: ab 4.150€

     
  • Auslesen und Anzeigen von Facebook-Veranstaltungen?

    ✓ Erweiterung des Modultyps
    Eventsliste150€

    Gesamtkosten: 150€

     
  • Pinterest Feed

    ✓ Auslesen und Anzeigen von Pinterest-Beiträgen150€

    Gesamtkosten: 150€

     
  • One-Page Checkout für Isotope Commerce

    ✓ Entwicklung des Checkout3.500€

    ✓ Integration in Ihre Webseite350€

    ✓ Messen von Warenkörben mit Google Analytics 4550€

    ✓ Schulung 400€

    ✓ Projektmanagement 300€

    Gesamtkosten: 5.100€

     
  • Isotope Commerce erweitern

    ✓ Mengeneinheit für Grundpreis in Google Merchant Feed anzeigen545€

    ✓ Integration in Ihre Contao Webseite150€

    Gesamtkosten: 695€

     

Supportleistungen

  • Ein Contao Update inkl. Erweiterungen durchführen
  • Umzug von Contao Installationen auf einen anderen Server
  • Einrichtung Notification Center inkl. HTML Email Template
  • Installation und Einrichtung von Isotope Commerce
  • Fehlerbehebung in Erweiterungen nach Updates
  • Fehlerbehebung nach Updates des Browser
  • Prüfung Ihrer Website auf Browser-Kompatibilität
  • Prüfung der Website nach DSGVO
  • Erstellen einer DSGVO Checkliste für den Anwalt
  • Einrichtung Consent Manager für externe Dienste, Skripte und Schriftarten
  • Erstellen und Einspielen von Backups
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Performance-Optimierung der Website
  • Optimierung des Google PageSpeed
  • Google Bewertungen in Contao einbinden
  • Google Maps oder andere Kartenanbieter einbinden
  • Google Merchant Feed bereitstellen und optimieren
  • Bilder-Sitemaps bereitstellen und optimieren
  • Video-Sitemaps bereitstellen und optimieren
  • News-Sitemaps bereistellen und optimieren
  • Optimierung von Google Sitemaps
  • Hilfe bei Google Publisher Problemen
  • Hilfe bei Problemen in den Google Webmaster Tools

Management und Pflege Ihrer Inhalte

  • Einrichtung und Ändern von Onlineformularen
  • Datenmanagement
  • Mitgliedsbereiche, Geschütze Bereiche
  • PDF-Dokumente verwalten oder durchsuchbar machen
  • Programmierung und Konfiguration komplexerer Grafik-Konstrukte
  • Vorbereitung von Textbausteinen
  • Dynamische Seiteninhalte, z. B. Diashows und Bildgalerien
  • Integration von Video- und Audiodateien
  • Verknüpfung Ihres Webauftritts mit E-Mail-Newsletter-Systemen wie sendinblue, rapidmail, CleverReach, HubSpot, Mailchimp, Mailingwork und ActiveCampaign usw.
  • Contao-Schulung für Anwender und Redakteure
  • Websitetexte verbessern

Kostenpflichtige Themes / Corporte Design

Auch beim Corporate Design für deine Contao Website oder der Auswahl eines kostenpflichtigen Themes, auch bekannt als Premium-Contao-Themes, können weitere Kosten entstehen. Einen Auszug möglicher Kosten findest du hier:

  • Ein fertiges Contao Theme im Hinblick auf dein Corporate Design anpassen lassen
  • Ein komplett neues individuelles Design als Contao Template von einer Contao Agentur umsetzen lassen
  • Konzeption und Erstellung eines Corporate Design für dein Unternehmen

Du bist jedoch nicht verpflichtet, kostenpflichtige Themes zu verwenden, da es auch einige kostenlose Contao-Themes gibt, die du verwenden kannst.

Auswahl von kostenlosen Contao Themes

Spenden, Fundraising, Partnerprogramme oder Circle Mitgliedschaften

Die Entwickler:innen von Erweiterungen bieten Unterstützung durch die Bereitstellung der Erweiterung, durch einen FAQ-Bereich, durch Dokumentation, Video-Tutorials und auch in Foren und im Slack beantworten sie gern deine Fragen. Zeige durch eine Spende, dass dir die Erweiterung gefällt und unterstütze aktiv die Weiterentwicklung der von dir kostenlos genutzten Erweiterungen.

Welche Kosten können beim Spenden und Fundraising für Contao entstehen? Einen Überblick verschafft dir die folgende Liste.

  • Entwickler:innen deiner genutzten Erweiterungen unterstützen durch eine Spende - ab 1€ Betrag frei wählbar
  • Als Contao-Supporter in der Contao Association ab 5€ pro Monat / ab 100€ pro Monat darfst du dich Sponsor nennen
  • Isotope eCommerce Circle Mitgliedschaft - CHF 420.- / Jahr
  • MetaModels Fundraising - pro Projekt min. 350€

Aber was ist, wenn du nun doch Hilfe benötigst?

Contao ist das ideale CMS System für deine Website. Es ist schnell zu erlernen und du kannst die meisten Inhalte selbst pflegen.
Zudem können wir als Contao Agentur unterschiedliche Projekte, wie zum Beispiel Websites, Blogs, Landingpages, soziale Netzwerke, Foren und vieles mehr integrieren.
Frage uns einfach nach der passenden Lösung für deine individuelle Anforderung!

Gerne beraten wir dich zu den Möglichkeiten und der optimalen technischen Umsetzung deines Contao-Vorhabens. Nimm jetzt Kontakt auf!

Die Erstberatung ist immer kostenlos, aber auf keinen Fall umsonst!
Profitiere von 14 Jahren Erfahrung.

Häufige Fragen und Antworten

Muss ich für die Nutzung von Contao bezahlen?

Bei Open-Source-Software hast du die Freiheit, die Software auf jede beliebige Weise zu verwenden, zu verändern, weiterzuentwickeln und weiterzugeben, ohne dafür Gebühren zu zahlen.

Warum wird Contao nicht als Software verkauft?

Contao ist ein Open-Source-Community-Projekt, zu dem Hunderte von talentierten Menschen beigetragen haben, um es zu der großartigen Software zu machen, die es heute ist.

Es gibt ein Kernteam von Entwicklern, die die Projektentwicklung leiten, aber jeder kann Patches beisteuern, Fehler beheben, Funktionen entwickeln, Funktionen vorschlagen, usw.

Die Philosophie hinter der Open-Source-Software-Bewegung ist, dass Software nicht wie andere materielle Produkte ist. Ist eine Software erst einmal erstellt, kann sie mit geringem Kostenaufwand viele Male kopiert werden.

Ist deine Website nicht mehr uptodate?

Ist deine Website nicht mehr uptodate? Dann unterstützen wir dich beim Relaunch und migrieren auch Webseiten anderer Anbieter hin zu Contao.

Stand: 16.10.2022

Zurück