Elemente

Auf dieser Seite sind alle Elemente, die das Theme mitliefert oder anzupassen sind, erklärt und wie Sie diese einsetzen können.

Folgende Elemente werden auf dieser Seite erklärt:

Buttons

Für einen Button platzieren Sie ein Element vom Typ Hyperlink und wählen das Template ce_hyperlink_button aus. Bei Erweiterte CSS-Klassen können Sie noch weitere Klassen definieren um das Aussehen der Buttons zu verändern, siehe Bulma Dokumentation. Beispiele finden Sie in der Demo.


Content-Box

Element platzieren

Um eine Content-Box hinzuzufügen, platzieren Sie ein Element vom Typ Content Box.

Um mehrere Elemente nebeneinander darzustellen, platzieren Sie diese Elemente wie im Abschnitt Grid beschrieben.

Farben ändern

Unter Erweiterte CSS-Klassen können Sie eine Klasse für die Hauptfarbe auswählen, wenn die Content Box in einer anderen Hintergrundfarbe dargestellt werden soll: .is-primary, .is-link, .is-info, .is-success, .is-warning und .is-danger. Wird keine Klasse ausgewählt, wird sie wie das erste Element im folgenden Screenshot dargestellt.

Beispiele

Beispiele finden Sie in der Demo.


Content-Slider

Artikel platzieren

Für einen vollflächigen Slider, wie auf der Startseite, platzieren Sie diesen in einem eigenen Artikel. In den Artikeleinstellungen wählen Sie unter Experteneinstellungen bei CSS-Stil-Auswahl Artikel mit voller Bildschirmbreite aus.

Elemente platzieren

Im Artikel platzieren Sie die Elemente Content-Slider (Umschlag Anfang) und Content-Slider (Umschlag Ende). Zwischend den Umschlagselementen platzieren Sie jeweils ein Element vom Typ Slider-Element.

CSS-Stile für Umschlags-Anfangs-Element

Beim Umschlag-Anfangs-Element müssen Sie bei CSS-Stil Auswahl Slider mit voller Breite und Höhe auswählen. Zusätzlich können Sie auch noch Parallax-Slider auswählen, der für den Parallax-Effekt des Textes, wenn man nach unten scrollt, sorgt.

Slider-Element

Beim Slider-Element haben Sie die Möglichkeit eine Überschrift, Text, Bild, Verlinkung und ein Hintergrundbild- oder Video zu setzen.

Zusätzlich haben Sie bei CSS-Stil Auswahl auch noch die Wahl zwischen einem dunklen Bild/Video und weißen Text. Wenn Sie keine der Klassen auswählen, wird der Text in schwarz dargestellt.

Beispiel

Beispiele finden Sie in der Demo.


Grid

Das Theme basiert auf Bulma, womit Sie u. a. Elemente ganz einfach nebeneinander und gleichzeitig für mobile Geräte in einer Spalte darstellen können.

Platzieren der Inhaltscontainer

Um beispielsweise zwei Textelemente nebeneinander darzustellen, fügen Sie zuerst jeweils ein Element vom Typ Contao Themes (Inhaltscontainer Anfang) und Contao Themes (Inhaltscontainer Ende) hinzu.

Das Element vom Typ Inhaltscontainer Anfang muss unter Erweiterte CSS-Klassen das Col-Attribut .columns bekommen.

Erweiterte CSS-Klassen

Zwischen den Umschlagselementen platzieren Sie die Elemente, die Sie nebeneinander darstellen möchten. Dabei müssen Sie unter Erweiterte CSS-Klassen das Col-Attribut .column auswählen.

Zusätzlich können Sie auch noch weitere Klassen definieren, u. a. Spaltenbreiten für bestimmte Auflösungen, Spalten-Abstände und die Ausrichtung. Weitere Informationen finden Sie in der Bulma Dokumentation.

Beispiel

Beispiele finden Sie in der Demo.


Headerbild

Artikel platzieren

Platzieren Sie das Headerbild in einem eigenen Artikel in der Kopfzeile. In den Artikeleinstellungen wählen Sie unter Experteneinstellungen bei CSS-Stil-Auswahl Artikel mit voller Bildschirmbreite aus.

Element platzieren

Um ein Headerbild zu platzieren verwenden Sie den Elementtyp Bild und wählen unter Template-Einstellungen das Template ce_image_headerimage hinzu.

CSS-Stile

Bei CSS-Stil Auswahl haben Sie optional die Auswahl zwischen einem dunkleren Bild, weißen Text und einem größeren Headerbild.

Beispiele

Beispiele finden Sie in der Demo: Headerbild dunkel, Headerbild hell, großes Headerbild dunkel, großes Headerbild hell.

Dunkel / Normales Headerbild:

Dunkel / Großes Headerbild:

Hell / Normales Headerbild:

Hell / Großes Headerbild:


Hero-Element

Element platzieren

Um ein Hero-Element (Textelement mit Hintergrund) hinzuzufügen, platzieren Sie ein Element vom Typ Text und wählen das Template ce_text_cthemes_simplebox_nature aus.

Farben ändern

Unter Erweiterte CSS-Klassen können Sie eine Klasse für die Hauptfarbe auswählen, wenn das Hero-Element in einer anderen Hintergrundfarbe dargestellt werden soll: .is-primary, .is-link, .is-info, .is-success, .is-warning und .is-danger. Wird keine Klasse ausgewählt, wird sie wie das erste Element im folgenden Screenshot dargestellt.

Beispiele

Beispiele finden Sie in der Demo.


Listen

Beim Elementtyp Aufzählung haben Sie neben einer nummerierten und unnummerierten Liste noch die Möglichkeit verschiedene Templates auszuwählen:

  • ce_list_alphabetic_lowercase: Alphabetisch und Kleinbuchstaben
  • ce_list_alphabetic_uppercase: Alphabetisch und Großbuchstaben
  • ce_list_roman_lowercase: Römische Ziffern und Kleinbuchstaben
  • ce_list_roman_uppercase: Römische Ziffern und Großbuchstaben

Beispiele finden Sie in der Demo.


Preistabelle

Element platzieren

Um eine Preis-Tabelle darzustellen, platzieren Sie ein Element vom Typ Preis-Tabelle.

Um eine Box hervorgehoben darzustellen, füllen Sie das Eingabefeld Bezeichnung für Hervorgehobene Box aus. Um mehrere Elemente nebeneinander darzustellen, platzieren Sie diese Elemente wie im Abschnitt Grid beschrieben.

Beispiele

Beispiele finden Sie in der Demo.


Tabellen

Folgende Klassen können Sie beim Elementtyp Tabelle definieren:

  • table is-bordered: mit Rahmen
  • table is-striped: mit Streifen
  • table is-narrow: weniger Abstand
  • table is-hoverable: mit Hover

Alle Klassen können Sie auch miteinander kombinieren, z. B.: table is-bordered is-striped is-narrow is-hoverable.

Beispiele finden Sie in der Demo.


Tabs

Tabs-Reiter

Platzieren Sie für die einzelnen Reiter zuerst ein Element vom Typ Tabs-Reiter.

Vergeben Sie in den Tabs-Einstellungen immer einen eindeutigen Wert und eine Bezeichnung.

Tabs-Umschlag

Platzieren Sie nun für jeden Reiter jeweils ein Element vom Typ Tabs-Umschlag (Start) und Tabs-Umschlag (Stop). Innerhalb der Umschlag-Elemente platzieren Sie den Inhalt.

Beim Elementtyp Tabs-Umschlag (Start) müssen Sie den entsprechenden zugehörigen Wert vom Element Tabs-Reiter eintragen.

Beispiel der platzierten Elemente im Backend:

Beispiel

Beispiele finden Sie in der Demo.


Teaserbox

Element platzieren

Um eine Teaser-Box hinzuzufügen, platzieren Sie ein Element vom Typ Teaser Box.

Beispiele finden Sie in der Demo.

Sticky/Full Height Teaserbox

Für eine Teaserbox, wie im folgenden Screenshot, wählen Sie das Template ce_cthemes_teaserbox_fullheight aus. Wenn Sie unter Experteneinstellungen bei CSS-Stil Auswahl Sticky Teaserbox auswählen, bleiben die Bilder am oberen Bildschirmrand “kleben”, wenn man nach unten scrollt.

Teaserbox mit vollflächigen Hintergrundbild

Für eine Teaserbox, wie im folgenden Screenshot, wählen Sie das Template ce_cthemes_teaserbox_nature aus.


Text und Icon

Element platzieren

Platzieren Sie ein Element vom Typ Text und Icon.

Sie können eine Überschrift, einen Text sowie das Font-Awesome Icon und ggf. einen Link definieren. Eine Liste mit den möglichen Icons finden Sie auf der Seite von Font Awesome. Wenn Sie ein Icon anklicken, sehen Sie oben auch die Klassen, die Sie in das Eingabefeld Font Awesome 5 Icon (Klassen) einfügen müssen.

Element mit Hintergrund

Wenn das Element einen Hintergrund wie im folgenden Screenshot erhalten soll, wählen Sie unter den Template-Einstellungen ce_cthemes_feature_element_nature aus.

Beispiele

Beispiele finden Sie in der Demo.