Module

Im Folgenden werden alle Module des MATE Themes einzeln erläutert und zudem wird beschrieben, wie genau Sie diese einsetzen können.

Alle Module sind bereits auf der Seite Module beispielhaft eingebunden.

Folgende Elemente werden auf dieser Seite erklärt:

Um eine Breadcrumb hinzuzufügen, legen Sie unter Themes > Frontend-Module des Theme bearbeiten (Zahnrad-Icon) ein neues Modul vom Typ Navigationspfad an. Bei Individuelles Template muss mod_breadcrumb_mate ausgewählt werden.

Breadcrumb

Danach navigieren Sie wieder zu Themes und bearbeiten die Seitenlayouts des Themes (rechts neben dem Zahnrad-Icon). Unter Frontend-Module - Eingebundene Module fügen Sie eine neue Zeile ein, indem Sie auf das grüne Plus klicken. Beim Modul wählen Sie das eben angelegte Modul und bei Layoutbereich Kopfzeile aus.

Breadcrumb

Am Ende sollte die Breadcrumb wie im folgenden Beispiel aussehen.

Breadcrumb

Events

Eventliste mit Bildern und Teaser

Für eine Eventliste mit Bildern und einem Teasertext muss im Modul das Template event_mate_teaser sowie die Bildgröße News-Box (520x350) ausgewählt werden. Im Modul der Detailansicht muss das Template event_mate_full ausgewählt werden.

Eventliste mit Bildern und Teaser

Eventliste ohne Bilder und mit Teaser

Für eine Eventliste ohne Bilder und mit einem Teasertext muss im Modul das Template event_mate_list ausgewählt werden. Im Modul der Detailansicht muss das Template event_mate_full ausgewählt werden.

Eventliste ohne Bilder und mit Teaser

Eventliste

Für eine einfache Eventliste ohne Bilder und Teasertext muss im Modul das Template event_mate_upcoming ausgewählt werden. Im Modul der Detailansicht muss das Template event_mate_full ausgewählt werden.

Eventliste

Formulare

Für das Feld Dateiupload muss das individuelle Template form\mate\upload_ _ausgewählt werden.

Login-Formular

Für den Modultyp Login-Formular muss das individuelle Template mod_login_mate ausgewählt werden.

Modale Dialoge

Ab der Version 2.0.0 des Mate Themes ist es möglich Modale Dialoge per Modul zu setzen. Navigieren Sie zu den Frontend-Modulen und legen ein neues Modul vom Typ Modal an. Dort können Sie einen Link setzen sowie Diesem zusätzliche Klassen vergeben und den eigentlichen Inhalt des Modalen Dialoges bearbeiten. Das Modul können Sie an einer beliebigen Stelle, z. B. im Artikel, einbinden.

Wenn der Modale Dialog am unteren Bildschirmrand fixiert sein soll, fügen Sie im Feld CSS-Klassen für den Modalen Dialog die Klasse bottom-sheet ein.

Modale Dialoge

News

News mit Bildern und Teaser

Für News mit Bildern und einem Teasertext muss im Modul das Template news_mate_latest sowie die Bildgröße News-Box (520x350) ausgewählt werden. Im Modul der Detailansicht muss das Template news_mate_full ausgewählt werden.

News mit Bildern und Teaser

News ohne Bilder und mit Teaser

Für News ohne Bilder und mit einem Teasertext muss im Modul das Template news_mate_short ausgewählt werden. Im Modul der Detailansicht muss das Template news_mate_full ausgewählt werden.

News ohne Bilder und mit Teaser

Einfache Newsliste

Für eine einfache Newsliste ohne Bilder und Teasertext wird kein eigenes Template mitgeliefert. Im Modul der Detailansicht muss das Template news_mate_full ausgewählt werden.

Einfache Newsliste

Für die Navigationen gibt es einen eigenen Modultyp Navbar. In den Navbar-Einstellungen (siehe Bild 1) gibt es die Möglichkeit zwischen verschiedenen Navbar-Typen zu wählen:

  • Navigation mit Dropdown, rechtsbündig,
  • Navigation ohne Dropdown, linksbündig,
  • Navigation ohne Dropdown, rechtsbündig,
  • Logo und Navigation untereinander/zentriert

Beispielintegrationen finden Sie unter dem Menüpunkt Module - Navigation.

Navbar-Einstellungen!

Als Navigations-Template wird mod_mate_navbar verwendet.

Dropdown-Navigation

Als Navigations-Template wird mod_mate_navbar_left verwendet.

Linksbündige Navigation

Als Navigations-Template wird mod_mate_navbar_left verwendet.

Logo und Navigation untereinander/zentriert

Als Navigations-Template wird mod_mate_navbar verwendet.

Unterseiten-Navigation

Für eine Unterseiten-Navigation, wie sie z. B. in der Demo in der linken und rechten Spalte platziert ist, wählt man den Navbar-Typ Navigation ohne Dropdown, linksbündig aus und vergibt dem Modul die Klasse subnav. Logo, Suche und mobile Navigation müssen ausgeblendet werden.

Unterseiten-Navigation

Suche

Für das Suchmaschinen-Modul muss das Template search_mate ausgewählt werden.