Modul

1 / Modul anlegen

Wenn Sie Ihre Accounts angelegt haben, legen Sie nun das dazugehörige Modul an. Dazu navigieren Sie zu Themes > Die Frontend-Module des Theme ID x bearbeiten Zahnrad-Icon und legen ein neues Modul an.

Als Modultyp wählen Sie unter Nachrichten die Nachrichtenliste aus. Wählen Sie die entsprechenden Nachrichtenarchive aus, die Sie in Ihrem Social Feed Stream darstellen möchten. Über das Feld Gesamtzahl der Beiträge können Sie noch die Anzahl der Beiträge begrenzen. Möchten Sie eine Pagination darstellen, füllen Sie das Feld Elemente pro Seite aus.

Beim Nachrichtentemplate müssen Sie das Template news_social_feed auswählen. Beim individuellen Template wählen Sie mod_newslist_social_feed aus. Unter Bildeinstellungen bei Bildgröße können Sie die Größe der Bilder anpassen.

Unter dem Punkt Social Feed Einstellungen können Sie die maximale Textlänge, die Anzahl der Spalten einstellen sowie Masonry aktivieren/deaktivieren und Bilder anzeigen/ausblenden.

Extended Template für Twitter

Damit Hashtags und Mentions verlinkt werden, muss beim Nachrichtentemplate das Template news_social_feed_extended auswählt werden. Desweiteren muss beim Social Feed Account auch die Checkbox Hashtags und Mentions verlinken aktiviert sein.

Eine Demo finden Sie hier: https://demo.pdir.de/social-feed-extended-template.

Bisher funktioniert das nur für Twitter-Posts und noch nicht für Facebook- und Instagram-Posts.

2 / Modul platzieren

Nachdem Sie das Modul angelegt haben, platzieren Sie das Modul an einer beliebigen Stelle.

3 / Template-Anpassungen

Wenn Sie Contao 4.4 oder 4.5 nutzen, ist das Beitragsbild noch nicht standardmäßig verlinkt. Wenn Sie das Bild verlinken möchten, müssten Sie das Template news_social_feed.html5 wie folgt anpassen.

<a href="<?= $this->url ?>" target="_blank">
    <?php if ($this->addImage && $this->sfImages): ?>
        <?php $this->insert('image', $this->arrData); ?>
    <?php endif; ?>
</a>

4 / Stylesheets anpassen

Den Pfad zu den Stylesheets kannst du ganz einfach über eine Anpassung im Template mod_newslist_social_feed ändern. Dazu ist mindestens die Version 2.5.2 des Social Feed Moduls erforderlich.

<?php  $GLOBALS['TL_CSS']['social_feed'] = 'bundles/pdirsocialfeed/css/social_feed.scss||static'; ?>