LinkedIn App

Rufe folgende Seite auf: https://developer.linkedin.com. Nachdem du auf den Button Create app geklickt und dich mit deinem LinkedIn-Account angemeldet hast gelangst du zur Eingabemaske der neuen App.


     

Vergib einen Namen, wähle die LinkedIn-Seite aus und lade ein App-Logo hoch.


     

Anschließend muss das Unternehmen über den Button Verify verifiziert werden.


     

Kopiere den Link und sende ihn dem Admin der Seite bzw. rufe ihn selbst auf.

     

Der Admin hat nun die Möglichkeit die App mit dem Unternehmen zu verifizieren.

     

Wechsle nun zum Reiter Products und füge Marketing Developer Platform als Produkt hinzu.

     

Klicke auf den Link View access form um das Formular zu öffnen, was ausgefüllt werden muss.

     

Fülle das komplette Formular aus. Anschließend wird es von LinkedIn geprüft und freigeschaltet. Erst dann hat die App die entsprechenden Berechtigungen um die Posts der Seite auszulesen.

     

Die Prüfung dauert normalerweise nicht sehr lange, bei meinem Test hatte es nur ca. eine Stunde gedauert. Es kann aber auch vorkommen, dass es länger dauert. Wenn es freigeschalten ist sollte Marketing Developer Platform unter den hinzugefügten Produkten stehen.

     

Unter dem Reiter Auth findest du die Client ID und Client Secret, die du für die weiteren Schritte benötigst. Außerdem musst du unter OAuth 2.0 settings noch die Redirect URL hinzufügen: https://deine-domain.de/auth/linkedin

Fahre nun mit den weiteren Schritten fort, die auf folgender Seite beschrieben sind: LinkedIn